Artikelbild Smartphone filmen
Videopraxis

5 Tipps zum Filmen mit dem Smartphone

Die Kameras moderner Smartphones liefern heute beste Bild- und Videoqualität und eignen sich daher gut für den Einstieg in den Videodreh. Tipps für das Filmen mit dem Smartphone.




High-End-Smartphones liefern 4K-Auflösung und jede Menge Kamerafeatures. High-End muss aber nicht immer sein, auch günstigere Modelle bieten schon Full-HD Auflösung mit einer guten Bildqualität. Trotzdem hat die Technik einige Tücken, die sich mit diesen Tipps umschiffen lassen.

5 Tipps zum Filmen mit dem Smartphone

Immer im Querformat filmen

Die normale Smartphone-Haltung des Homo-Sapiens ist hochkant. Webseiten werden dadurch zwar schmaler, Texte sind aber dadurch besser lesbar und es ist, gefühlt, deutlich mehr Platz auf dem kleinen Display.
Filmen ist im Hochformat aber eher unpraktisch, denn beim späteren Schnitt befinden sich neben der eigentlichen Aufnahme große schwarze Bereiche. Die sind hässlich und nerven den User, da der eigentlich wichtige Bildbereich natürlich viel kleiner ist.

Smartphone Querformat filmen
Besser im Querformat filmen

Keinen Zoom verwenden

Zoomen macht nur mit dem passenden Objektiv Sinn. Camcorder und Kameras bieten einen optischen Zoom, Smartphones dagegen in der Regel nur einen digitalen Zoom. Das Bild wird also einfach nur aufgeplustert. Dadurch werden die Pixel größer und das geht mächtig auf die Bildqualität. Wenn es ohne Zoom nicht geht, gilt es, diesen sparsam einzusetzen.

Flugmodus aktivieren

Da laufen gerade die spektakulärsten Aufnahmen Deines Lebens und Oma ruft an.
„Junge, wie geht’s Dir?“ „Jetzt beschissen, Oma.“
Nichts ist ärgerlicher als eine unterbrochene Aufnahme durch einen Anruf oder eine WhatsApp-Nachricht. Also immer dran denken, vor der Aufnahme den Flugmodus am Smartphone einzuschalten, um ungestört filmen zu können.

Stativ mit Handyhalterung verwenden

Für wackelfreie Bilder ist ein Stativ unabdingbar. Smartphones liegen perfekt in der Hand, jedoch nicht beim Filmen. Wenn kein Stativ zur Hand ist und die Aufnahmen trotzdem möglichst wackelfrei sein sollen, stelle dich etwas breitbeinig hin und halte das Smartphone mit beiden Händen fest. Gibt es eine Möglichkeit zum Anlehnen, nutze diese.
Ein Handy lässt sich mangels Gewinde nicht einfach an einem Stativ befestigen. Hier gibt es Handyhalter die mit einem solchen Gewinde ausgestattet sind. In diese wird das Smartphone einfach eingeklemmt. Hier muss nur drauf geachtet werden, die Tasten an der Seite des Handys nicht mit einzuklemmen.
Für eine bessere Greifbarkeit beim „Freihandfilmen“ gibt es auch diverses Zubehör wie diesen Pistolengriff.

Manfrotto MCLAMP Smartphone Halterung schwarz*

Manfrotto MCLAMP  Smartphone Halterung schwarz
Preis: € 9,99 Prime

(Kundenbewertungen)

Jetzt auf Amazon kaufen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 20. September 2017 um 13:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Smartphone Stativhalterung
Auf’s Stativ schrauben und Smartphone einklemmen – fertig

Externes Mikrofon für besseren Sound

Meist ist das integrierte Mikrofon im Smartphone nicht das allerbeste. Viele Handys bieten über den Klinkenanschluss aber auch das Anstecken eines externen Mikrofons an. Diese sind in guter Qualität schon ab ca. 20,00 Euro zu bekommen und sorgen für besseren Sound im Video. Das Spart auch hinterher Arbeit im Schnittprogramm.
Vor der Investition in ein externes Mikro ist es eine gute Idee erst zu testen, ob das mit dem eigenen Smartphone auch funktioniert.

BOYA BY-M1 3,5mm Omnidirektional Kondensatormikrofon Kamera Lavalier Mikrofon für Canon Nikon Sony DSLR Camcorder Kameras IOS iPhone Smartphones Audio recorders

Kundenbewertungen

BOYA BY-M1 3,5mm Omnidirektional Kondensatormikrofon Kamera Lavalier Mikrofon für Canon Nikon Sony DSLR Camcorder Kameras IOS iPhone Smartphones Audio recorders*

von BOYA
  • Clip-On Aufsteckbarer Mikrofon für iPhone6 6 s 5 5 s, DSLR Kameras, camcorder, Audio Recorder, akustik und Verstärker
  • Mit Omni-Tonabnehmer Muster, für vollständige 360 ° Reichweite, es absolut gibt Ihnen die Möglichkeit etwas in Ihre Augen zu erfassen
  • Die integrierte 6-meter (50,8 cm) Kabel mit 3,5 mm 4-polig Gold-Stecker ist nur eine zweite Sache zum Anschluss an Ihr Smartphone und die meisten Ihrer Kamera.
  • 100% eine gute Wahl um aufgenommen werden. Super Klang für Präsentationen und Video-Audio-Aufnahmegeräte.
  • 1 x BOYA by Mikrofon 1 * Revers Clip 1 x Schaumstoff-Windschutz 1 * 1/10,2 cm Adapter 1 * LR44 Akku 1 * Englisch Benutzerhandbuch
Unverb. Preisempf.: € 29,95 Du sparst: € 10,00 (33%) Prime Preis: € 19,95 Jetzt auf Amazon kaufen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 20. September 2017 um 13:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Boya BY-M1 Schalter Nahansicht

Merken




0 Kommentare zu “5 Tipps zum Filmen mit dem Smartphone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.