SEO mit Google Webmaster Tools
SEO / SEM

Gewinnen: Suchmaschinenoptimierung mit Google Webmaster Tools

Buchrezension inklusive Verlosung: Suchmaschinenoptimierung mit Google Webmaster Tools. Ein klassischer Fall von Klappentext-besser-lesen war der Kauf von Stephan Czyschs Buch „Suchmaschinenoptimierung mit Google Webmaster Tools“.
Was jetzt nach einem Verriss klingt, soll aber gar keiner sein, denn das Buch hat durchaus seine Daseinsberechtigung.

SEO mit Google Webmaster ToolsGleich vorab: Wer sich schon einige Zeit mit den Google Webmaster Tools beschäftigt und regelmäßig nutzt, für den ist ein großer Teil des Inhalts nicht sehr interessant. Wer gerade erst loslegt oder die Webmaster Tools nach der letzten Linknetzwerkabstrafung mehr nutzen möchte, findet hier aber ausreichend Lesefutter.

Die Kapitel 1-2 führen den Leser in die Materie und die umfangreichen Optionen der Webmaster Tools ein, danach geht es weiter mit wichtigen Dingen wie der Darstellung in den Suchergbnissen (Kapitel 3), mit interessanten Unterthemen wie dem Data Highlighter und den Verbesserungstipps für den eigenen HTML-Code.
Kapitel 4 beschäftigt sich mit den Suchanfragen, wie diese Daten zu lesen sind und welche Schlüsse daraus gezogen werden können. Indexierung und Crawling-Analysen schließen den praktischen Teil ab, der in Kapitel 13 mit Praxisbeispielen fortgesetzt wird.
Auch das (gerade wieder aktuelle) Disavow-Tool ist Thema, ebenso wie die Verknüpfungen der Webseite(n) mit anderen Google-Diensten (z.B. Analytics). Ein Kapitel beschäftigt sich mit den (ebenfalls kostenlosen) Bing Webmaster Tools.

Kaufgrund: Webmaster-Tools-API

Der Grund, warum ich das Buch gekauft habe, war die Webmastertools API. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass die API umfangreich besprochen würde. Diese wird aber leider nur auf vier Seiten kurz abgehandelt. Schade, aber das ist natürlich mein Fehler. Da kann das Buch und der Autor nichts für.
Etwas unpassend finde ich die Auswertung einer Umfrage unter ca. 170 Personen über die Google Webmaster Tools. Diese dehnt sich auf 25 Seiten und man kann den Eindruck gewinnen, der Verlag wollte das Buch mit Müh und Not etwas aufblähen. Naja.

Webmaster Tools Buch innen

Fazit

Wie oben schon gesagt, wer sich fast täglich mit den Webmaster Tools beschäftigt, wird mit diesem Buch nicht viel Neues erfahren. Einsteiger hingegen bekommen einen guten Überblick, auch der Blick über den Tellerrand in Richtung Bing ist eine gute Idee. Wer also die Webmaster Tools besser kennen lernen möchte, darf zugreifen. Das Buch unterliegt allerdings auch dem Problem aller analoger Medien zu digitalen Inhalten: Die Infos zu den Autorenverknüpfung sind schon nicht mehr aktuell.

Amazon-Link zum Buch: Suchmaschinenoptimierung mit Google Webmaster Tools

Wie unschwer zu erahnen, wird das Buch bei mir nun keinen Dauerplatz im Regal ernten. Darum möchte ich die Gelegenheit nutzen und es verlosen.
Und zwar folgendermaßen: Es braucht nichts geplusst, getweetet oder geliked werden. Schreibt einfach euren Lieblingswitz in die Kommentare! Aus allen Witzbolden die bis Sonntag, den 24. August 2014 um 23.59 Uhr Ihren Witz hinterlassen haben, wird dann im Laufe des folgenden Montags der Gewinner ausgelost!

Also viel Glück!

7 Kommentare zu “Gewinnen: Suchmaschinenoptimierung mit Google Webmaster Tools

  1. Laufen zwei Irre auf der Brücke. Sagt der eine:“ Lass mich auch mal in die Mitte.“

  2. Ein Informatikprofessor und ein Student stehen zufällig nebeneinander auf der Toilette. Sagt der Student: „Es ist aber schön, dass wir hier mal nicht als Professor und Student sondern als zwei Männer stehen.“
    Antwortet der Professor: „Ja, aber wie ich sehe, haben Sie auch diesmal wieder den Kürzeren gezogen.“

    Hoffe er bringt dich zum schmunzeln. :D

  3. Wer glaubt, dass Zitronenfalter Zitronen falten, glaubt wohl auch, dass Lehrer leehren ^^

  4. kommt ein neutron in eine bar. sagt der türsteher: „sorry – nur für geladene gäste!

  5. Hallo,
    danke für die Teilnahme. Der Gewinner wurde mit https://www.zufallsgenerator.net/ eben ermittelt und ist: huskynarr.
    Gkückwunsch, alles Weitere kommt per Mail.

  6. Pingback: Dankeschön und Statemant | Huskynarr's Blog

  7. Pingback: Google Webmaster Tools – Das Buch | Huskynarr's Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.