Webtechniken

Keys to the Web: Google erklärt das Internet

Die Kinder wachsen damit auf und kennen ein Leben ohne es gar nicht, wir mittelalterigen haben die Anfänge miterlebt und ein nicht kleiner Teil der älteren Menschen hat teilweise Probleme damit: Das Internet. Damit alle Menschen das Internet vernünftig und für sich bestmöglich nutzen können, besteht immer noch enormer Erklärungsbedarf.

Die belächelten Nerds von gestern erklären den Leuten heute die Welt. Jeder der in seinem Bekanntenkreis als „Computerexperte“ gilt, wird wohl schon so manche Stunde damit zugebracht haben, irgendwelche Computerprobleme anderer Leute zu lösen. Dabei wird dann noch alles haarklein erklärt, damit der Fehler auch nicht nochmal passieren kann. Am Ende stellt sich leider heraus, dass die betreffende Person zwar Einzelheiten zuordnen konnte, das große Ganze aber nicht zu einem Teil zusammensetzen kann. Geht mir genauso, wenn ein Elektriker anfängt mir irgendwas von Strom, Widerständen und Schaltern zu erzählen. Oder ich einen Brief vom Finanzamt bekomme. Ich gebe zu, da schalte ich auch mental ziemlich schnell auf Durchzug.

Keys to the Web Head

Google möchte mit einer neuen Webseite auf einfache Art die Grundlagen und Funktionen des Internets erklären. Keys to the Web heißt das Projekt und bietet hilfreiche Informationen in kleinen Texthäppchen. Kategorisiert sind die Fragen nach Grundlagen, E-Commerce, Kommunikation und Fragen zur Sicherheit.
So werden Fragen beantwortet wie „Wie funktioniert das Internet?“ oder „Warum wird online Werbung geschaltet?“. Beantwortet werden die Fragen nicht nur durch einfachen Text, sondern mit gut gemachten Videos:

Tante Google erklärt uns die Welt

Der Zweck, den Google mit dem Projekt verfolgt, dürfte klar sein: Dem Nutzer Vertrauen in die eigenen Services geben bzw. dafür zu werben. Momentan vorhandene Lücken auf der Seite lassen die Vermutung zu, dass die Themen noch lange nicht erschöpft sind. Mit Erweiterungen kann also gerechnet werden.
Gerade durch die Videos werden die einzelnen Sachverhalte bildlich erklärt und könnte so manchem Unbedarftem im Bekanntenkreis die nötige Erhellung bescheren.

Hier geht’s zur Webseite.

 

1 Kommentar zu “Keys to the Web: Google erklärt das Internet

  1. Pingback: Keys To The Web - Tante Google erklärt uns...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.