site metrics eology
SEO / SEM

Webseiten-Schnellcheck mit Site Metrics von eology

Ein schneller Blick in den Quellcode einer Webseite kann schnell in Sucherei ausarten. Eine kleine Erweiterung für Chrome verkürzt das.

Wenn ein interessanter Seitentitel oder eine gute Meta-Description als Vorlage hergenommen werden soll, genügt ein Blick in den Quelltext um diesen zu übernehmen. Je nach Programmierung der Webseite geht hier aber schnell die Sucherei los.

Site Metrics: Relevante Website-Daten auf einen Blick

Der Name Site Metrics der Chrome-Erweiterung klingt vielversprechend. Aber statt alle möglichen Metriken einer Seite zu präsentieren, beschränkt sie sich doch auf das Wesentliche.

Eology Site Metrics Screen

Insgesamt gibt es Informationen zu:

Titel
Der Titel-Tag ist in den Ergebnissen der Suchmaschinen der Hauptblickfang und sollte entsprechend gestaltet sein.

Meta-Description
Auch die Beschreibung der Seite ist wichtig. Gut gemachte Descriptions (möglicherweise noch mit Symbolen) regen wie ein guter Titel-Tag den Nutzer zum Klicken an.

URL
Die aktuelle URL halt…

Robots.txt
Zeigt, ob eine robots.txt vorhanden ist. Diese ist direkt verlinkt und kann aufgerufen werden.

Meta Robots
Kann der Inhalt der Webseite indexiert werden? Und können bzw. dürfen Bots den Links folgen?

X-Robots-Tag
Die Daten für den Meta-Robots-Eintrag können auch direkt über den http-Header gesendet werden. Dieser Wert wird hier angegeben.

Canonical Meta
Bei zwei URLS mit identischem Inhalt (beispielsweise mit www oder ohne) zeigt das Canonical-Tag, welche Seite das Original und damit die richtige ist. Das Tool zeigt ob und welche Angabe hier enthalten ist.

Canonical Header
Enthält eine Angabe, wenn der Canonical nicht im Quelltext ausgegeben sondern im Header gesendet wird.

Content-Encoding
Gibt die Art der Komprimierung an. Aus Gründen der Ladegeschwindigkeit sollte auf jeden Fall eine Komprimierung verwendet werden.

Protokoll
Das verwendete Übertragungsprotokoll. HTTP/2 ist der Ladegeschwindigkeit dienlich, sollte also im Idealfall verwendet werden. Wieder einen Punkt für die ToDo-Liste gefunden.

Fazit

Wie gesagt, der Name lässt mehr erwarten und so bietet die Erweiterung nur die nötigsten Infos. Gut für mich wäre noch ein Version für Firefox, da ich Chrome nur im Notfall benutze.
Zur Installation einfach hier entlang.

0 Kommentare zu “Webseiten-Schnellcheck mit Site Metrics von eology

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.