SEO / SEM

Social Bookmarks kaufen

Und tschüss, Ihr RankingsEiner Seite einen kleinen Schubser in den Rankings zu geben, kann eigentlich nicht schaden. Die Frage ist: Wie kommt man ohne viel Aufwand an ein paar ordentliche Links? Mit dem Wissen im Hinterkopf, das diese ganzen Angebote wie z.B. bei eBay Links zu kaufen eigentlich gar nichts taugen,war es dennoch einen Versuch wert.
Für rund 10 Euro wurde ein Paket erworben, das 80 handgesetzte Social Bookmarks auf die gewünschte Seite versprach. Gleich vorweg: Es hat nix gebracht. Glücklicherweise auch nicht geschadet, da nicht allzuviel zu zerstören war. Die Leistung allerdings wurde mehr als erfüllt da insgesamt 128 Bookmarks gesetzt worden sind.
Um diese Leistung allerdings erbracht zu bekommen, müssen dem Dienstleister Texte, Keywords und Titel geliefert werden, die dann Verwendung finden.

noticiaporno.com – Geht’s noch?

Vor dem Durchstöbern des Reports (der als Excel-Datei geliefert wurde), konnte man noch dem Gedanken frohlocken, aus dieser Liste ein paar Perlen zu entnehmen, die man später für den ein oder anderen Zweck selber nutzen kann. Doch weit gefehlt. Ich verstehe nicht ganz, warum hier kein einziger deutscher Bookmarkdienst vorkommt. Dafür findet man beim Überfliegen direkt 3-4 Links die definitiv aus der Erwachsenenecke kommen. Angesichts dieser Liste kann doch bezweifelt werden, das die Links per Hand gesetzt sondern eher durch einen automatischen Submitter gejagt wurden.

Die Lehre aus der Geschichte: Wer meint, für wenig Geld bei diesen Angeboten auch nur einen einzigen vernünftigen Link abgreifen zu können, kann auch gleich das Geld im Klo runterspülen. Vielleicht kann man für ein leichtes Grundrauschen sorgen, aber für eine deutsche Seite hauptsächlich Links von englischsprachigen Seiten (und zum Teil anscheinend unanständige) wird es wohl nicht allzuviel bringen.

Social Bookmarks sind mausetot

Mit Sicherheit gibt es auch ein paar gute Gegenbeispiele zu der Behauptung „Social Bookmarks sind tot“. Mit Sicherheit kann man auch mit ein paar gezielten Links aus Bookmarkverzeichnissen den ein oder anderen Blogbeitrag bei Google ein wenig pushen. Fakt aber ist: Allein durch die schiere Masse an Links eine Seite nach oben zu bekommen – die Zeiten sind längst gelaufen. Zumindest eine kleine Regung hätte ich für die Seite erwartet, passiert ist allerdings eher ein Rückgang. Ob der wirklich auf die 128 Social Bookmarks zurück zu führen ist, wird vielleicht erst die nächste Zeit zeigen.

4 Kommentare zu “Social Bookmarks kaufen

  1. Hallo, welche sozial Bookmarks kann man empfehlen?
    Grüße Siktas

  2. Hallo zusammen

    vom Preis leistungsverhältniss ist es einfach sich zb. 1000 Social Bookmarks zu kaufen wie zb hier https://keymandeluxe.de/Backlinks/1000-Social-Bookmarks-kaufen.html oder bei anderen Anbietern. Man sollte aber darauf achten das die Texte auf jeden Fall vom Anbieter gespinnt werden damit kein Doppelcontent entsteht und man noch ins Google update rutscht. Für 35 Euro 1000 Backlinks ist eine gute Sache wie ich finde.

  3. Hallo,

    ich habe es einmal mit einer Unterseite meiner Seite http://www.depressiv-leben.de ausprobiert. Die Unterseite verschwand sofort aus den Rankingsund ist bis heute nicht mehr zu finden.Daher würde ich jedem davon abraten.

    Grüße
    Dennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.