digitalbegleiter.de Artikelbild
Andere Sachen

Outsourcing von Online-Marketing

Kleinen Unternehmen fehlen oft inhouse die Experten für das Online-Marketing. Mitarbeiter aus anderen Abteilungen „rutschen“ oft in diese Aufgaben hinein. Mit mehr oder weniger Erfolg. Eine Lösung kann ein Outsourcing des Online-Marketings sein.




Besonders kleine Unternehmen und Startups versuchen ständig irgendetwas wieder in Ordnung zu bringen, um wieder auf Kurs zu kommen. Ihre Marketingstrategien werden normalerweise von selbsternannten Experten entwickelt welche auch in anderen Unternehmensbereichen tätig sind.
Die Entwicklung und Umsetzung der Strategie ist zeitaufwändig und die Führungsebene wird früher oder später erkennen, dass der Bereich rund ums Marketing eine der wesentlichen Schlüsselpositionen für den nachhaltigen Unternehmenserfolg darstellt.

Eine solche Erkenntnis kann zu zwei verschiedenen Szenarien führen: Zum Einen stellen sie einen professionellen Marketingexperten ein oder der Bereich wird ganz oder teilweise ausgelagert und in erfahrene Hände gegeben.

Beide Szenarien können ein Unternehmen zum Erfolg führen. Welches Ergebnis jedoch erzielt wird, hängt vor allem von der Art des Unternehmens ab. Startups mit hochwertigen Produkten oder Dienstleistungen sollten sich auf das fokussieren was Sie wirklich gut können.

Zusätzliches Personal oder ein Marketingexperte, kann das monatliche Budget deutlich schmälern. Hier ist es definitiv ratsam, Outsourcing in Betracht zu ziehen.
In diesem Artikel werden wir auf das Thema Outsourcing im Marketing eingehen.

Brainstorming Ideen finden

Outsourcing: es kostet weniger

Das Auslagern bestimmter Marketingthemen sowie kleinerer Aufgaben kann vor allem für Startups und kleine Unternehmen sehr interessant sein. Sie sollten sich auf die Produktentwicklung fokussieren und keine Zeit mit dem Marketing oder anderen Aufgaben verschwenden.

Denn man stellt nicht nur ein Marketing Team ein, sondern es kostet auch Zeit Talente zu finden, sich in Meetings zu besprechen und das ganze zu betreuen. Marketingagenturen verfügen bereits über erfahrene Experten welche in der Regel bereits langjährige Berufs- und Branchenerfahrung vorweisen.

In der Summe betrachtet, kostet eine Marketing Agentur im Monat weniger als das Gehalt eines Marketingleiters. Dadurch wird Outsourcing ein wirkliches Schnäppchen.
Zum Beispiel bietet DigitalBegleiter –  Marketing, IT  und Design Unterstützung bereits – ab 299 € / Monat an.

Darüber hinaus müssen Unternehmen keine Kosten für Stellenanzeigen und Software zahlen, da diese normalerweise von der Agentur übernommen wird.

Es gibt frischen Wind für das Online-Marketing

Viele Mitarbeiter sind sehr zurückhaltend, wenn es darum geht, das eigene Produkt zu verkaufen oder sich Marketingstrategien zu überlegen. In größeren Unternehmen kann eine andere Meinung zu allen möglichen Probleme führen.

Die meisten Mitarbeiter möchten sich daher zu Änderungen nicht äußern oder haben Angst davor sich zu entfalten. Marketing Experten haben damit kein Problem, sie geben immer eine ehrliche und unzensierte Meinung über Ihr Unternehmen. Was manchmal hart ist, aber es wird Ihnen helfen, denn es sorgt für frischen Wind und Auftrieb in Ihrem Unternehmen.

Mehr Zeit für andere Dinge

Um den vollen Nutzen eines Outsourcings Teams zu erkennen, sollte ein Unternehmen darüber nachdenken,  wie viel Zeit Sie benötigen um geeignete Talente zu finden und diese auszubilden, um die Kompetenz eines Experten zu erreichen. Dies kann ein sehr aufwendiger Prozess sein und erfordert viel Zeit, Übung und einige Bewerbungsrunden, bis der richtige Kandidat ausgewählt ist. Nicht nur ob der Kandidat für die Position geeignet ist, sondern auch ob dieser in das Team passt, spielt eine wichtige Rolle.

Da Marketing Experten in der Regel viel Erfahrung in verschiedenen Marketing Bereichen haben, besteht die große Chance, dass eine Agentur wie DigitalBegleiter über einen Experten verfügt, der bereits in der jeweiligen Branche tätig war und bereits viel über die angebotenen Produkte sowie über die Zielgruppe, die daran interessiert ist, sie zu kaufen.

Es führt zu Umsatzsteigerung

Wenn man im Marketing beginnt, dann häufig mit einer sehr einfachen Position. Wenn man lange genug in einem Unternehmen arbeitet, erhält man eine teure Ausbildung. Doch die meisten erfahrenen Marketer wollen mit so vielen Unternehmen wie nur möglich zu tun haben.

Um mehr zu lernen und Erfahrung zu sammeln die Sie in anderen Bereichen wieder anwenden können. In den letzten Jahren hat sich Marketing gewandelt, es wurde digitaler.
Das führte zu einem Mangel an qualifizierten und erfahrenen Marketing Mitarbeitern aus der Branche, so dass Mitarbeiter aus dem Marketing häufig bessere Angebote von anderen Unternehmen erhalten.

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag der Agentur digitalbegleiter.de

Merken




0 Kommentare zu “Outsourcing von Online-Marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.