Hagnaven iPhone 7 Akku
Andere Sachen

Hagnaven iPhone 7 Akku zum selber wechseln

Irgendwann naht der Tag, an dem der Akku des Smartphones an Leistung verliert. Doof, wenn der dann fest verbaut ist. Gut, dass es auch dafür Lösungen gibt.

Im Fall von fest verbauten Akkus ist nämlich gar nicht mal das Ersetzen des Akkus das Problem, sondern vielmehr das Öffnen des Gerätes. Oft ist dann aufgrund mangelnden Wissens der Gang in eine Fachwerkstatt, oder im Falle von iPhones in den Apple Store nötig.
Hagnaven hat sich nicht nur auf passende Wechselakkus für Smartphones von Apple spezialisiert, sondern liefert auch gleich das passende Werkzeug mit.
Da ich bei einem Nintendo 3DS mal das Display tauschen musste (und das eine unendliche Fummelei ohne Bedienungsanleitung war), war ich neugierig ob man das auch besser hinbekommen kann.

Der Ersatz-Akku mit 2060 mAh für das iPhone 7
Der Ersatz-Akku mit 2060 mAh für das iPhone 7

 

Neuer Akku mit 2060 mAh für das iPhone 7 für unter 30 Euro

Für einen kleinen Akku ist der Karton ziemlich groß. Der stabile Karton ist deutlich wertiger als so manche Verpackung von elektrischen Geräten.
Nach dem Entfernen der Folie kann der diagonal getrennte Deckel vom Karton abgezogen werden und der Akku kommt obenauf liegend zum Vorschein. Der Akku von Hagnaven bietet auch noch mehr Leistung als der von Apple verbaute.

Hagnaven iPhone 7 Akku
Das Wichtigste zuerst: Der Akku

 

Darunter ist noch ein weiteres Fach. Darin verbirgt sich unter anderem eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und das zum Wechseln des Akkus nötige Werkzeug.
Sehr löblich: Die Beschriftung unter den einzelnen Bildern der Schritt-für-Schritt-Anleitung ist zwar auf englisch, eine deutsche Übersetzung. Und zwar eine, die nicht zwischendurch mal kurz mit Google Translate aus dem chinesischen übersetzt wurde, sondern auch wirklich verständlich ist. Auf der Webseite des Herstellers findet sich das auch nochmal.

Werkzeug Akku wechseln
Das mitgelieferte Werkzeug

 

Im darunter befindlichen „Werkzeugfach“ befinden sich:

  • 1 Spatel
  • 1 Kreuzschlitzschraubendreher
  • 2 Torx-Schraubendreher
  • 1 Plektrum
  • 1 Saugnapf
  • 2 Klebestreifen
  • 1 „Simkartendraht“
Spatel
Der Spatel
Die Schraubendreher
Die Schraubendreher
SIM-Kartenpiekser, Plektrum und Suagnapf
SIM-Kartenpiekser, Plektrum und Suagnapf
Klebestreifen für den Akku
Klebestreifen für den Akku

 

Zusätzlich wird ein Föhn benötigt (wohlgemerkt ein Föhn für die Haare und kein Heißluftföhn). Damit muss der Kleber gelöst werden, mit dem das Display im Gehäuse verklebt ist. Auch eine Pinzette kann hilfreich sein. Empfehlenswert sind auch eine oder mehrere kleine Schachteln, um die ausgebauten Kleinteile während des Wechselns sicher aufzubewahren.

Akkuwechsel in 42 Schritten

Die Antwort auf Alles im Universum ist 42! Naja, „Per Anhalter durch die Galaxis“ wird bei der Erstellung der Anleitung wohl keine Rolle gespielt haben, aber insgesamt sind 42 Arbeitsschritte nötig um den Akku des iPhone 7 selbst wechseln zu können.

Bebilderte Schritt-fürSchritt-Anleitung
Bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung
Bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung
Bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung in 42 Schritten

Bevor es aber losgeht, empfiehlt Hagnaven auf jeden Fall die Erstellung eines Backups des Telefons. Vor der Demontage muss das iPhone natürlich ausgeschaltet und die SIM-Karte entfernt werden.

Ein sauberer und aufgeräumter Arbeitsplatz sei ebenso empfohlen, wie das Mitbringen von ausreichend Zeit.

Fazit

So hätte ich mir das bei dem Display für den Nintendo gewünscht. Beim Display lagen zwar die nötigen Schraubendreher bei, aber das war es auch schon. Als Anleitung konnte damals ich nur ein pixeliges und schlecht belichtetes Video auf YouTube finden. Da macht Hagnaven doch einen deutlich besseren Job.
Das gesamte Set wirkt sehr wertig und ist sorgfältig zusammengestellt. Die Anleitung ist klar gegliedert und (wichtig) auch in gutem Deutsch gehalten. Wer also über ein klein wenig handwerkliches Geschick verfügt, kann mit etwas Ruhe und Zeiteinsatz hier einiges an Geld sparen.
Das Set ist bei Amazon erhältlich (Partnerlink).

1 Kommentar zu “Hagnaven iPhone 7 Akku zum selber wechseln

  1. Pingback: Hagnaven iPhone 7 Akku zum selber wechseln – HandyBiZZ.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.