Suche in der Suche: Sitelinks Search Box von Google




Seit Anfang September bietet Google bei Suchanfragen nach Brands ein weiteres Suchfeld in den Siteklinks an, mit dem direkt die Suchfunktion auf der Webseite genutzt werden kann. So kann die Site Search Box installiert werden.

Eine Suche nach „Amazon“ listet die Sitelink Search Box direkt unter dem ersten Ergebnis. Wird nun ein Suchbegriff eingegeben, mit dem bei Amazon gesucht werden soll, landet der Nutzer bei einer Site-Abfrage:

Sitelink Suchfeld Amazon

Normales Sitelink-Suchfeld

Merkwürdig. An dieser Stelle scheint es wohl an der korrekten Integration seitens Amazon zu scheitern. Möglicherweise gibt Google Amazon trotzdem die Sitelink Search Box, weil der Brand einfach so stark ist.

site-Abfrage bei Amazon

Ergebnis: Site-Abfrage bei Amazon. Hm….

Besser funktioniert das Ganze mit Zalando:

Zalando Searchbox

Zalando Sitelink Search Box…

Die Eingabe des Suchbegriffes „sneakers“ bringt den Nutzer direkt zu Zalando auf die Suchergebnisseite. Das sollte auch Sinn und Zweck der Übung sein.

Zalando Suchergebnis

…landet auf der Suchergbnissseite bei Zalando

Ohne Suche keine Search Box

Allererste Voraussetzung für eine Site Search Box ist natürlich eine interne Suchfunktion auf der Webseite. Eine weitere (vermutet, aber recht offensichtlich) Voraussetzung ist, dass überhaupt Sitelinks bei Brandsuchen dargestellt werden.
Damit die Sitelink Search Box auch erscheint, muss Google natürlich die eigene Suchfunktion auch verstehen. Wie diese funktioniert, teilt man Google mit strukturierten Daten (Schema.org) mit.
Folgender Code muss in die Webseite (Startseite genügt) integriert werden:

Der Code sollte vor dem schließenden </head>-Tag stehen und muss natürlich angepasst werden.
Im Parameter url muss die Beispiel-URL einfach durch die eigene ersetzt werden. Bei target muss die URL der eigenen Suche hinterlegt sein (z.B. https://www.beispielseite.de/suche.php) inklusive der per GET übergebenen Variablen.
Beispiel:

https://www.beispielseite.de/suche.php?suchstring={search_term_string}

Im Parameter query-input können Parameter für das Suchfeld mitgegeben werden. required sorgt dafür, dass die Suchanfrage nicht ohne Eingabe abgesendet werden kann. Der Inhalt hinter dem Attribut name muss identisch sein mit dem vorher bei target hinterlegten Wert in den geschweiften Klammern.
Wenn es also heißt:

https://www.beispielseite.de/suche.php?suchstring={q}

muss auch der Wert bei query-input so lauten:

name=q

Sitelink Search Box testen

Leider gibt es momentan keine Möglichkeit die korrekte Einbindung der Site Search Box zu testen. Darum ist auch dieser Aufbau hier nicht zu 100% verlässlich. Nach der Integration bleibt also nur warten, ob Google das so übernimmt oder nicht.
Auch nicht ganz klar ist, wie das mit einer Parameterübergabe an die Suche mittels POST funktionieren soll.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.